Bau & Handwerk
Branchen

Bau & Handwerk

In der Bauindustrie im deutschen Mittelstand spielt der M&A-Markt eine bedeutende Rolle. Unternehmen in diesem Sektor stehen vor spezifischen Herausforderungen und haben zugleich vielfältige Chancen, beispielsweise im Bereich der Digitalisierung, der gestiegenen Nachfrage nach nachhaltigem Bauen und der Implementierung innovativer Technologien. Angesichts dieser Entwicklungen suchen viele mittelständische Baufirmen nach strategischen Partnerschaften, um ihr Unternehmen auszubauen, ihre Marktposition zu festigen oder neue Märkte zu erschließen.

 

Der Verkauf des Unternehmens an einen strategischen Partner oder Investor im Rahmen einer M&A-Transaktion bietet Unternehmen in der Bauindustrie verschiedene Vorteile. Dazu gehören der Zugang zu erweitertem technischem Fachwissen, die Möglichkeit, neue Kundensegmente zu erschließen und das Geschäft zu skalieren. Durch die richtige strategische Partnerschaft können mittelständische Baufirmen ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken und den Herausforderungen der Branche begegnen.

 

Eine erfolgreiche M&A-Transaktion in der Bauindustrie kann mittelständischen Unternehmen nicht nur finanzielle Vorteile bieten, sondern auch die Möglichkeit eröffnen, durch die Zusammenarbeit mit einem geeigneten Partner Innovationen voranzutreiben und das Angebotsspektrum zu erweitern. M&A ermöglicht es Bauträgern, offene Türen für Wachstumspotenzial und langfristigen Erfolg zu öffnen. Der M&A-Markt bietet Bauunternehmen die Chance, ihre Position in der Branche zu stärken und erfolgreich in die Zukunft zu gehen.

Martin Petsch

Martin Petsch

Leiter Corporate Finance M&A Stuttgart

Martin Petsch ist seit 2004 im Bereich Corporate Finance / M&A tätig und verantwortet als Managing Director / Head of Industrials & Automotive die Akquise und Durchführung von M&A-Mandaten in den vorgenannten Branchen. Er kann auf die Erfahrung aus mehr als 80 kauf- und verkaufseitigen Beratungsprojekten im In- und Ausland zurückgreifen, bei denen er eigentümergeprägte Unternehmen, multinationale Großunternehmen sowie Beteiligungsgesellschaften beriet. Zudem treibt Martin Petsch die strategische Weiterentwicklung des Leistungsangebots der Abteilung voran und bringt sich aktiv in das internationale Netzwerk MidCap Alliance ein.
 

Vor seinem Eintritt bei der DZ BANK in 2010 war Martin Petsch als Associate Director im Bereich Mergers & Acquisitions der WestLB in Düsseldorf tätig.
 

Martin Petsch schloss das Studium der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth als Diplom Kaufmann ab und absolvierte erfolgreich das Advanced Management for Senior Professionals Program der WHU Otto Beisheim School of Management.

Privat bereist Martin Petsch leidenschaftlich gerne nahe und ferne Länder und begeistert sich für Startups, Literatur, Fotokunst und Oldtimer.

Alex Brozmann

Alex Brozmann

Managing Director M&A

Alex Brozmann ist seit 2013 im Hamburger Team der Corporate Finance-/M&A-Abteilung der DZ BANK tätig und hat während seiner bisherigen Laufbahn seit 2008 bei zahlreichen Transaktionen u.a. in den Bereichen Food & Beverage, Shipping, Aviation, Handel, Konsumgüter und Pharma beraten.
 

Vor seinem Eintritt in die DZ BANK war Alex Brozmann bei einer der Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im Audit- und im Corporate Finance-/ M&A-Bereich und danach im Corporate Finance-/M&A-Bereich der ehemaligen HSH Nordbank tätig.
 

Alex Brozmann ist Diplom-Kaufmann und hat Wirtschafswissenschaften in Berlin studiert. Darüber hinaus hält er einen MSc Corporate Finance von der Henley Business School / University of Reading (UK).
 

Privat verbringt Alex Brozmann am liebsten Zeit mit seiner Familie, spielt gerne Fußball und interessiert sich für die Fliegerei.

left and right to learn more