Branchen

Erneuerbare Energien

Der Sektor der erneuerbaren Energien spielt eine immens wichtige und dynamisch wachsende Rolle bei der Umsetzung der globalen Energiewende auf dem Weg hin zu einer nachhaltigen und langfristig zukunftsfähigen Gesellschaft. Windkraft (Onshore & Offshore), Photovoltaik, Bioenergie sowie Wasserkraft und Geothermie sind entscheidend für die Erreichung der Ziele für den Klima- und den Umweltschutz, die Reduzierung von Abhängigkeiten in der Energieversorgung von fossilen Ressourcen und sind der Motor für den technologischen Fortschritt. 

 

Durch M&A-Transaktionen sichern sich internationale Infrastrukturinvestoren ebenso wie nationale Energieversorger den Zugang zu vielversprechenden Projektpipelines und wertvollem Humankapital. Im Bereich der Biomethanerzeugung ist eine Konsolidierung des Marktes zu beobachten. Darüber hinaus wird der Zugang zu Know-how durch M&A immer wichtiger, um an der Spitze der Innovation bei Zukunftstechnologien wie grünem Wasserstoff, Power-to-X, Verflüssigungs- und Batterietechnologien sowie neuester Technologien für die Netzstabilität zu bleiben. 

 

Als DZ BANK gehören wir zu den führenden Banken in der Projektfinanzierung nachhaltiger Energieerzeugung und damit verbundener Technologien. Daneben verfügen wir als spezialisiertes Team mit hoher Transaktionserfahrung über exzellente Marktkenntnisse in einem von Komplexität und Regulatorik geprägten Energiemarkt.

Dietmar Kohl

Dietmar Kohl

Leiter Corporate Finance M&A Hamburg

Dietmar Kohl ist seit 1999 in dem Bereich Corporate Finance/ M&A tätig. Im Januar 2013 schloss er sich dem M&A-Team der DZ BANK an und verantwortet seitdem die Branchen Food & Beverage sowie Transport & Logistics. Dietmar hat in über zwanzig Jahren in zahlreichen nationalen und internationalen Transaktionen und in einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen beraten.
 

Vor seinem Eintritt bei der DZ BANK war Dietmar Kohl mehrere Jahre im Investment Banking/M&A von BNP Paribas und Dresdner Kleinwort Wasserstein sowie im Corporate Finance/M&A der ehemaligen HSH Nordbank tätig.
 

Dietmar Kohl ist Diplom-Ingenieur und hat Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Braunschweig und der TU Berlin studiert. Darüber hinaus hat Dietmar Kohl im Rahmen seines Studiums zwei Jahre an der Ecole Nationale des Ponts et Chaussées in Paris verbracht und dort den akademischen Grad „Diplôme d´Ingénieur“ erworben.  
 

Joggen im Wald, Skifahren in den Alpen und die gemütlichen Stunden im Familienkreis gehören zu Dietmar Kohls großen Leidenschaften.

Sebastian Braun

Sebastian Braun

Vice President M&A

Sebastian Braun ist seit 2017 Teil des Hamburger Teams der Abteilung Corporate Finance / M&A und hat bislang zahlreiche Mandate u.a. aus den Bereichen Industrie, Energie, Einzelhandel, Business-Services sowie Pharma begleitet. Darüber hinaus betreut er das Modul der Unternehmens-bewertung des DZ Planners, einer webbasierten Anwendung zur Analyse, Planung und Präsentation von Performancedaten.

 

Bevor Sebastian Braun zur DZ BANK kam, sammelte er Arbeitserfahrung in der Automobilindustrie bei Daimler sowie in der Pharmabranche bei der Roche Holding. Erste Stationen in der M&A Beratung führten ihn zu Oaklins sowie zu Acxit Capital. Sebastian Braun absolvierte seinen B.Sc in Global Business an der Universität Augsburg mit Auslandsaufenthalten in San Diego, USA und London, England.

Sebastian Braun ist ein begeisterter Sportler und genießt seine Freizeit am liebsten beim Fahrradfahren, Wandern oder Skifahren in den Bergen des Voralpenlandes seiner oberbayerischen Heimat.

left and right to learn more